Kosteneffizienz.

High Speed statt high costs. Von der Geschwindigkeit, die wir unseren Kunden durch eine effiziente Struktur bieten, träumen private Nutzer in Deutschland noch. Wir haben die Kosten fest im Griff. Projekte, deren Kostenrahmen explodiert und die schon von vornherein wegen falscher Planung zum Scheitern verurteilt sind, gibt es bei uns nicht. Wir setzen auf professionelle Planung und Transparenz statt Überraschung. Das ist die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Transparente Kosten, optimale Ressourcennutzung.

Wir lieben nicht nur Daten, sondern leben auch Transparenz. Auf einen Blick zu sehen, wie schnell sich ein Projekt entwickelt – das macht uns gute Laune. Und unseren Kunden auch. 90 Prozent der Leistungen planen und verrechnen wir verursachungsgerecht. Unsere Kunden wissen zu jedem Zeitpunkt, wo sie gerade budgetär stehen. Um den Geldbeutel der Kunden zu schonen, nutzen wir Ressourcen und Synergien optimal. So stehen bei uns beispielsweise 50 physische Server, die rund 1.000 virtualisierte Server in sich tragen. Das ist Effizienz!

Green IT – wir übernehmen Verantwortung.

Stimmt – wir brauchen Klimaanlagen, sonst fangen die Server zu kochen an. Aber wir steuern sie so, dass unser PUE Wert beispielhaft ist und die Systeme trotzdem optimal gekühlt sind. Außerdem führen wir die Abwärme des Rechenzentrums dem Gebäude zu. Damit tun wir nicht nur etwas für die Umwelt, sondern sparen weitere Kosten. Für Sie und uns.




Zurück zur Übersicht

Highspeed statt "high costs": Das Rechenzentrum Würzburg schickt seine Kunden auf die Überholspur der Datenautobahn – bei absoluter Kostenkontrolle.